Die Ergebnisse des vergangenen Wochenendes:

 

 

 

wJD-BK, HWB Wint-Bitz – HSG NTW                                                       6:17

 

mJC-BK, HWB Wint-Bitz – HSG Hoss-Meß                                            19:32

 

wJA-BL, HWB Wint-Bitz – HSG Ob Linzgau                                           ausgefallen

 

F-BL, HWB Wint-Bitz – HSG NTW 2                                                      24:19

 

 

 

Bericht der weiblichen D-Jugend

 

Niederlage gegen NTW nicht zu verhindern

 

Am Sonntag bestritten wir unser Heimspiel gegen die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen. In der ersten Halbzeit konnten wir mit unserem stark ersatzgeschwächten Kader dreizehn Minuten lang bis zum Stande von 3:3 mithalten. In den folgenden sieben Minuten bis zur Halbzeit konnten wir uns nur wenige torbringende Chancen gegen die sehr hart geführte Abwehr von NTW erspielen. Halbzeit: 4:8
Auch in der zweiten Halbzeit dasselbe Bild. Wir versuchten alles, konnten aber an diesem Tag mit dem starken Gegner nicht mithalten. Über die Spielstände 4:12 und 5:14 gewann die HSG NTW am Ende verdient mit 6:17.

 

Es spielten: Jule Rist (Tor), Linda Schöttke, Franziska Jaeger (2), Laura Munk (4/1), Lea Gauggel , Jule Heinzelmann, Gina Maag

 

 

 

Die kommenden Spiele:

 

 

 

Samstag, 16.12.2017

 

in Schömberg, Sporthalle

 

mJC-BK, 12:30 Uhr, HSG Fritt-Neuf – HWB Wint-Bitz

 

 

 

in Tuttlingen, Ludwig-Uhland-Sporthalle

 

mJD-KLA, 15:00 Uhr, HSG NTW – HWB Wint-Bitz

 

 

 

in Frittlingen, Leintalhalle

 

wJD-BK, 17:30 Uhr, HSG Fritt-Neuf – HWB Wint-Bitz

 

 

 

in Mühlheim an der Donau, Sporthalle

 

F-BL, 18:15 Uhr, HSG Frid/Mühl 2 – HWB Wint-Bitz

 

 

 

Mittwoch, 20.12.2017

 

F-Pok-B, 20:15 Uhr, HWB Wint-Bitz – TV Weilstetten 2

 

 

 

Allen Mannschaften viel Glück und Erfolg!